Alles über die Nikon-Fotografie

Nikon F

 

Nikon F

Vor einigen Jahren habe ich in einer Online-Auktion diese geniale alte total verschrammte Nikon F für kleines Geld erstanden. Seite dieser Zeit habe ich mit dieser Kamera viel fotografiert und bin immer wieder überrascht, dass sie nach alle den Jahren noch wirklich gut funktioniert. Der Nachfolger der dieser Kamera war die Nikon F2. Exemplare in gutem Zustand findet man im diversen Online-Auktionen immer wieder für kleines Geld. Meist sind aber der Spiegel-Dämpfer und die Lichtdichtungen marode. Der Austausch ist nicht weiter schwierig. Passende Dichtungskits erhält man via eBay und Co. für etwa 20 Euro. Für den „Einbau“ benötigt man etwas Alkohol, ein paar Zahnstocher, Wattestäbchen, Pinzette und kleine Schraubendreher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.